Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 295 mal aufgerufen
 Geschichte allgemein
Ernesto Offline




Beiträge: 42

02.10.2010 21:58
RE: Der 3.Oktober unser deutscher Nationalfeiertag antworten

Jetzt sind wird 20 Jahre wiedervereint. Aus diesem Anlass werden in Berlin und Bremen Feiern zu diesem Jahrestag durchgeführt.
Im Vergleich zu anderen Ländern fallen diese Feiern eher recht nüchtern aus.Wie ist eure Meinung dazu ?

„Wer einen Staat schützen will, muß ihn verteidigungswürdig machen. Die Bürger leben und sterben ungern für ein Fragezeichen.“
André Malraux

Centurio Classicus Offline




Beiträge: 6.850

02.10.2010 23:32
#2 RE: Der 3.Oktober unser deutscher Nationalfeiertag antworten

gibts da was zu feiern?
mMn ging das zu schnell und ungeplant
das Ergebnis:
die Kurzfassung - jetzt gibts Reisefreiheit, aber dank Hartz4 kein Geld zum verreisen

die Langfassung - dank Treuhand wurden auch die funktionierenden Betriebe platt gemacht oder billig verscherbelt
- die Jungen sind wegen der besseren Jobperspektive in den Westen abgewandert (ja ich auch damals - habs dann nochmal versucht, zurück zu gehen und hatte Job - 3 Schicht für 15 DM die Stunde- bekam ich im Westen Stelle für das Doppelte, ohne Schicht - wär ich ja blöd, wenn ich das nicht angenommen hätte) und nun wundern sich alle, dass es dort mehr Rentner und Arbeitslose gibt
- bei den Löhnen gibt es immer noch Unterschiede zwischen Ost und West - bei den Preisen nicht
- nur bei den Zeitarbeitern gibts kaum Unterschiede - den Sklavenlohn kann man kaum unterbieten - aber sind schön aus der Arbeitslosenstatistik raus und Arbeitslosen wird Sperre angedroht, wenn sie sowas nicht annehmen

was zu feiern gibts, wenn Wessi und Ossi aus den Köpfen raus ist

"Libenter homines id, quod volunt, credunt."
Die Menschen glauben gerne das, was sie wollen.

Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler.
(Ingeborg Bachmann)

Cynredd ap Ifon Offline




Beiträge: 5.678

03.10.2010 00:57
#3 RE: Der 3.Oktober unser deutscher Nationalfeiertag antworten

Die Mieten im Osten sind preiswerter. Hab 120 im Monat für 30 Quadratmeter gezahlt! Solche Wohnungen gibt es im Westen einfach nicht.

Im Westen gibt es definitiv keinen Grund für übergroße Feiern. Da ich politisch in meiner Heimat aktiv bin, kann ich Dir den Grund sogar nennen:

Die kreisfreie Stadt Solingen (NRW) untersteht zur Zeit dem HSK (Haushaltssicherungskonzept). Heißt, diese Stadt muß sich säntliche Ausgaben von der Bezirksregierung Düsseldorf genehmigen lassen. Dennoch hat sie in 20 Jahren 100 Millionen Euro in den Osten überweisen müssen. Nach derzeitigem Stand ist die Stadt also in der aberwitzigen Situation, daß sie Kredite aufnehmen muß, um den Osten zu finanzieren. Gelder, die der Stadt schlicht und einfach fehlen. Um diese Gelder bedienen zu können, müssen wir auf Schwimmbäder und Schulen verzichten, unsere Sportvereine mit Hallennutzungsgebühren belasten... und können unsere Straßen nicht restaurieren! Unsere Straßen sind schlechter als die von Leipzig. Und trotzdem bezahlen wir dafür! Kann es das sein?

Nichts mit feiern! Haben wir kein Geld für!

PS: Wir haben jetzt gerade sämtliche Gebühren und Abgaben erhöht, um überhaupt mit viel Glück nicht in die Kategorie "Zwangsverwaltung" zu fallen. Wir sind mit etwas Pech 2013 pleite! Der Osten kassiert von uns aber trotzdem!

[ Editiert von Cynredd ap Ifon am 03.10.10 0:59 ]

The Cynnide Chronicles

Kommentare zu den Chronicles

Centurio Classicus Offline




Beiträge: 6.850

03.10.2010 12:13
#4 RE: Der 3.Oktober unser deutscher Nationalfeiertag antworten

tja, wegen dem Solidarpakt musst du dich an die Regierung wenden, nicht einfach dem Osten die Schuld geben
das gehört schon längst mal überarbeitet

Ist doch toll, wenn neue Betriebe und Strassen gebaut werden.
oder doch nicht?
wenn Firmen aus dem Westen in den Osten ziehen (weil dort die Löhne niedriger sind und man auch noch günstig Baugrundstücke bekommt), ordentlich Beihilfen kassieren und dann ihre Standorte im Westen schliessen
z.Bsp.
In einer vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland erstellten Studie Müller-Milch melkt Steuerzahler wurde das Unternehmen scharf kritisiert, weil es sich die Schaffung von Arbeitsplätzen in einem neuen Werk mit Fördermitteln der EU und des Landes Sachsen in Höhe von insgesamt 70 Millionen Euro subventionieren ließ, kurz darauf jedoch zwei andere Werke schloss, sodass letztlich mehr Arbeitsplätze abgebaut als geschaffen wurden.
Ausnahmsweise mal von Wiki, da ich die andere Quelle nicht mehr finde

"Libenter homines id, quod volunt, credunt."
Die Menschen glauben gerne das, was sie wollen.

Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler.
(Ingeborg Bachmann)

Cynredd ap Ifon Offline




Beiträge: 5.678

04.10.2010 00:49
#5 RE: Der 3.Oktober unser deutscher Nationalfeiertag antworten

Ich gebe dem Osten nicht die Schuld. Hab sogar Verständnis dafür, daß die das die nächsten 500 Jahre so weiterlaufen lassen wollen. Täte ich auch.

The Cynnide Chronicles

Kommentare zu den Chronicles

Ernesto Offline




Beiträge: 42

04.10.2010 13:10
#6 RE: Der 3.Oktober unser deutscher Nationalfeiertag antworten

Zitat
Gepostet von Centurio Classicus
[b]gibts da was zu feiern?



Ich glaube schon.Ende des kalten Krieges,Ende von Stacheldraht,Schießbefehl,Mangelwirtschaft,Stasi;Bautzen,Lila Hexe etc...

Zitat
Gepostet von Centurio Classicus

die Kurzfassung - jetzt gibts Reisefreiheit, aber dank Hartz4 kein Geld zum verreisen



Na dann lieber doch die Taschen voller Ostmark, dafür die tollen Reisen ins SA .


Zitat
Gepostet von Centurio Classicus
die Langfassung - dank Treuhand wurden auch die funktionierenden Betriebe platt gemacht oder billig verscherbelt


Eine Tatsache, die man nicht leugnen kann, aber das ist das Wesen des Kapitalismus

Zitat

was zu feiern gibts, wenn Wessi und Ossi aus den Köpfen raus ist



So isses !

„Wer einen Staat schützen will, muß ihn verteidigungswürdig machen. Die Bürger leben und sterben ungern für ein Fragezeichen.“
André Malraux

Tribunus Laticlavius Offline




Beiträge: 7.376

04.10.2010 19:54
#7 RE: Der 3.Oktober unser deutscher Nationalfeiertag antworten

Also ich werde nie feiern! Ich fand den Kalten Krieg super! Er brachte uns mehr Frieden und Sicherheit als die jetzige Weltlage.
Damals hatte alles seine Ordnung...

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen