Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.275 mal aufgerufen
 allgemeine Regeln
Gaius Julius Caesar Offline



Beiträge: 290

17.07.2009 23:01
RE: Forumsregeln antworten

ein paar Regeln müssen schon sein:

1. Nutzungsbedingungen

1.1) Diskriminierende, rechtsradikale, beleidigende und verfassungsfeindliche Beiträge sowie Beiträge mit pornografischem Inhalt oder mit Links zu pornografischen Seiten werden entfernt. Der Verfasser wird mit Sanktionen seitens des Teams der Forumsleitung belegt.

1.2) Auf dem Forum werden auch keine Propaganda- bzw. propagandistisch geprägten Beiträge von radikalen Parteien, wie z.B. NPD, DVU und anderen gewünscht bzw. toleriert. In diesem Fall wird der Beitrag und das Mitglied sofort gelöscht!

1.3) Die auf diesen Seiten gezeigten Texte und Abbildungen, sofern sie den Nationalsozialismus betreffen, dienen ausschließlich zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und wissenschaftlichen Forschung (§86 und §86a StGB). Wer diese Texte und Abbildungen ausdruckt, herunterlädt oder kopiert, verpflichtet sich hiermit, dieselben nur für o.g. Zwecke zu nutzen und in keiner Weise propagandistisch im Sinne des §86 und §86a StGB zu missbrauchen!

1.4) Namen von hochgestellten Personen des 3.Reiches, Kriegsverbrechern oder Massenmörder werden als Benutzername nicht akzeptiert. Bei Grenzfällen entscheidet der Administrator nach Rücksprache mit den Forumsmitgliedern.

1.5) Beiträge die zu Straftaten verleiten sind verboten, z.B. durch Links zu illegalen Tauschbörsen oder Downloadmöglichkeiten.

1.6) Beleidigungen und Provokationen jeglicher Art sind nicht gestattet und ziehen Sanktionen seitens des Teams der Forumsleitung nach sich.

1.7) Kommerzielle Werbung innerhalb des Forums ist nicht gestattet.

1.8) Beiträge die Medien wie Internetforen, Homepages, Zeitschriften, Büchern oder sonstigen Publikationen entnommen werden, müssen mit einer Quellenangabe versehen sein.

1.9) Selbstverfasste Beiträge der Forumsmitglieder unterliegen mit der Veröffentlichung im Forum dem Copyright des Verfassers. Das Kopieren, Verbreiten oder anderweitige Verwendung dieser Beiträge bedürften der schriftlichen Zustimmung des Autors. Für die Inhalte der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.

1.10) Natürlich ist Spamen nicht gern gesehen. Es wird jedoch ein Unterschied gemacht, ob es sich um abschweifendes Off-Topic handelt oder um gezielte Störung des Forums. Letzteres wird mit Sanktionen seitens des Teams der Forumsleitung geahndet werden.

1.11) Es ist nicht gestattet mehr als einen Account auf dem Forum zu haben. Ausnahmen bedürfen der Genehmigung durch den Administrator des Forums.

2. Anstandsregeln

2.1) Im Forum gilt das Recht der freien Meinungsäußerung. Dies gilt solange, wie diese Meinung, in sachlicher Art und Weise vorgebracht wird und nicht gegen Forumsregeln verstößt.

2.2) Diskussionen über Rechtschreibfehler und Grammatik sind hier fehl am Platz. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

2.3) Streitereien und Unstimmigkeiten sind manchmal nicht zu vermeiden. Wenn es dazu kommt, ist das Forum an sich nicht die Plattform auf der dieser Streit ausgetragen werden sollte. Sollten Streitigkeiten auf dem Forum ausgetragen werden, wird das Team der Forumsleitung dagegen Sanktionen ergreifen.

3. Mögliche Eingriffe seitens des Team der Forumsleistung

3.1) Bearbeitung von Beiträgen die nicht den Regeln entsprechen

3.2) Verschieben von Beiträgen in passendere Threads

3.3) Verschieben von Beiträgen die nicht den Regeln entsprechen und durch bearbeiten ihren Sinn verlieren würden, von versehentlich doppelt geposteten Beiträge mit demselben Wortlaut und von Spambeiträgen in das Archiv

3.4) Kurzzeitige Schließung von Threads wenn gegen die Regeln verstoßen wurde

3.5) Dauerhafte Schließung von Threads wenn gegen die Regeln verstoßen wurde

3.6) Dauerhafte Verschiebung von Threads ins Archiv wenn massiv gegen die Regeln verstoßen wurde

3.7) Aussprache einer Ermahnung per PN

3.8) Aussprache einer öffentlichen Verwarnung

3.9) Zeitweise Verbannung vom Forum

3.10) Dauerhafte Verbannung vom Forum

3.11) Endgültige Löschung des Accounts

Sanktionen können von jedem Moderator oder vom Administrator alleine ausgesprochen bzw. durchgeführt werden ohne Rücksprache mit den anderen Mitgliedern des Teams der Forumsleitung. Strengere Sanktionen wie Verwarnung (nicht die Ermahnung), Bannung oder Löschung werden aber in der Regel im Team per Mehrheitsentscheid gefällt, können aber auch im Extremfall eigenständig von einem Mitglied des Teams erfolgen. Die obige Auzählung stellt keine Ablauffolge von Sanktionen dar. Die Strenge der Sanktion richtet sich nach der Schwere des Regelverstosses. Es können durchaus Mitglieder bei Regelverstoß gebannt oder deren Account gelöscht werden, ohne das vorher eine Ermahnung oder Verwarnung ausgesprochen wurde.

4. Sonstiges

4.1) Um zu vermeiden, dass das Forum mit Karteileichen gepflastert wird, gibt es folgende Vorgehensweise, nachdem sich jemand als Mitglied auf diesem Forum angemeldet hat, aber gar nicht oder nur wenig aktiv war:

a) War der betreffende User 3 Monate nach seiner Anmeldung immer noch nicht als eingeloggtes Mitglied aktiv (d.h. unter seinem Account auf dem Forum gewesen)

oder

b) War der betreffende User 3 Monate nach seiner Anmeldung zwar als eingeloggtes Mitglied aktiv (d.h. unter seinem Account auf dem Forum gewesen) hat aber noch keinen Beitrag geschrieben

oder

c) War ein aktives Mitglied länger als 6 Monate nicht mehr auf dem Forum

wird das Mitglied per email angeschrieben und hat noch die Möglichkeit, eine Löschung des Accounts zu vermeiden. Ausnahmen bestehen dahingehend wenn eine Meldung des Users über längere Inaktivität/Abwesenheit vorliegt. Ist dies der Fall wird der Account erst nach Ablauf der mitgeteilten Abwesenheitsdauer über die o.g. Rahmenpunkte geprüft.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hier nicht um Schikane oder Druckausübung handelt sondern darum zu verhindern, dass das Forum mit inaktiven Usern überschwemmt wird. Wenn ein aktives Mitglied (oder ein Neueinsteiger) länger nicht aktiv sein kann, reicht eine Mail an den Administrator oder die Moderatoren bzw. ein Beitrag im Abwesenheitsthread um eine Löschung zu verhindern.

4.2) Das auf den Nexusboards integrierte Creditspiel ist auf diesem Forum deaktiviert.

4.3) Das "Geschichtsforum" ist ein Forum welches über eine Vielzahl an Themenbereichen verfügt. Diese Themenbereiche verfügen über insgesamt 4 Zugangsvarianten:

a) Zugangsbereiche für alle

In diesen Bereichen kann jeder Besucher des Forums egal ob Mitglied oder nicht, lesen und Beiträge schreiben. Zum Schutz vor Spam ist ein Schutz eingebaut, dabei muss der Verfasser einen angezeigten Code in das dafür vorgesehene Feld eintragen bevor der Beitrag veröffentlicht wird. Diese Bereiche tragen den Vermerk "Gäste dürfen in diesem Forum posten", im Einzelnen sind dies die Bereiche:



Folgende Bereiche sind nur zum Lesen gedacht, deshalb kann dort zwar jeder Besucher rein, aber schreiben ist dort nicht möglich:



b) Zugangsbereiche nur für registrierte Nexusboard-Mitglieder

In diesen Bereichen können nur registrierte Mitglieder der Nexusboards (nicht zu verwechseln mit registrierten Forumsmitgliedern), also auch Besucher von anderen Nexusboards, lesen und schreiben, jedoch keine unregistrierten Besucher. Diese Bereiche tragen den Vermerk "Nur für Mitglieder", im Einzelnen sind dies die Bereiche:



c) Zugangsbereiche nur für registrierte Forumsmitglieder

In diesen Bereichen können nur registrierte Mitglieder des "Geschichtsforums" lesen und schreiben, jedoch keine unregistrierten Besucher oder Mitglieder von anderen Nexusboards. Diese Bereiche tragen den Vermerk "Nur für Mitglieder dieses Forums", im Einzelnen sind dies die Bereiche:



d) Zugangsbereiche mit individueller Freischaltung

In diesen Bereichen können nur Forumsmitglieder und Mitglieder anderer Nexusboards lesen und schreiben die vom Administrator des Forums eine Freischaltung für diesen Bereich erhalten haben. Diese Bereiche tragen den Vermerk "Nur für freigeschaltete Mitglieder", im Einzelnen sind dies die Bereiche:



Die Freischaltung für diese Bereiche kann einzig der Administrator durchführen. In der Regel hat es Gründe warum diese Bereiche mit dieser "Vorrichtung" versehen wurden. Für die meisten kann man eine Freischaltung erhalten wenn man gewisse Vorgaben erfüllt..


a) Forumsleitung - Unterforum für den Meinungsaustausch im Team und Archiv

Zwei Unterforen sind nur für freigeschaltete Mitglieder sichtbar: Das Unterforum für die Forumsleitung und das Archiv, in dem überflüssige Threads, Spamposts und sonstige den Regeln nicht entsprechende Beiträge und Threads aufbewahrt werden. Hier können nur die Moderatoren des Forums und der Administrator rein. Dieses Unterforum dient der Forumsführung zur gegenseitigen Absprache und auch dieses hat nichts mit "Geheimniskrämerei" zu tun. Diese Praxis besteht bei 98 von 100 Foren, denn jedes Forum hat einen eigenen Moderatorenbereich.


Abschließende Anmerkung:

Die o.g. Regeln können je nach Bedarf durch das Team der Forumsleitung erweitert oder geändert werden. Eine Änderung/Erweiterung wird allen Mitgliedern öffentlich mitgeteilt


"Libenter homines id, quod volunt, credunt."
Die Menschen glauben gerne das, was sie wollen.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen